Mittwoch, 19. November 2008

Brautfrisur

Neben dem perfekten Kleid ist es für mich auch total wichtig eine so gut wie perfekte Frisur an der Hochzeit zu haben. Deshalb bin ich schon immer brav am Haare pflegen und wachsen lassen. Doch was bringen mir die vorhandenen Haare wenn ich keinen geeigneten Friseur habe der meine Wünsche umsetzt?
Ich muss gestehen, ich habe keinen "Stammfriseur" und gehe immer zu den Hairkillern. Dort braucht man keinen Termin und die Strähnen sehen so gut aus wie bei jedem anderen Friseur.
Die Zeiten sind jetzt aber vorbei und ich gehe die Friseursuche aktiv an, schließlich sind es "nur" noch 8 Monate bis zur Hochzeit und wer weiß ob ich gleich fündig werde.
Am Samstag habe ich hier in der Stadt einen Termin in einem türkischen Friseursalon zum Strähnchen machen und Brautfrisuren gucken.
Ich bin schon total gespannt und setze große Hoffnungen in den Laden. Ich finde, Türkinnen geben sich immer besonders viel Mühe mit ihren Frisuren und können auch immer hübsche und aufwendige Hochsteckfrisuren machen.
Ich werde dann berichten, ob ich die Friseurin meines Vertrauens gefunden habe.

So sehen meine Wunschfrisuren aus




Kommentare:

Meli hat gesagt…

Uih...ich finde die letzte ja total schön. Sowas würde ich auch gerne haben wollen wenn ich mal heiraten sollte.
Das mit dem Probestecken bei nem türkischen Friseur finde ich gut. Gerade da kommen immer tolle Frisuren bei heraus. Viel Spaß

Denver hat gesagt…

Ich finde solche "aufgebauschten" Hocksteckfrisuren auch immer richtig toll. Die erste gefällt mir am besten.