Sonntag, 23. November 2008

Ich weiß nicht...

Also ich bin zurück vom Friseur und weiß noch nicht so recht was ich davon halten soll. Ich habe jetzt wunderschöne Strähnen und tolle Locken, habe dafür aber auch 88 Euro bezahlt.

Die türkische Friseurin war auch sehr nett, allerdings bin ich von ihrer Probenmappe nicht so überzeugt. Also ich glaube schon, dass sie handwerklich einiges drauf hat, allerdings waren die meisten Modelle in ihrem Katalog Türkinnen. Die waren mir alle viel zu behangen in ihrem Hochzeitsoutfit. Es ging schon damit los, dass alle Kränze, Diademe, Glitzersteine und Schleier in ihrem Haar hatten. Von dem Makeup will ich mal gar nicht berichten. Das war meistens sehr bunt und mit sehr viel Glitzer.

Was mich noch bei ihren Bildern gestört hat war, dass man bei vielen Frisuren die Haarnadeln gesehen hat. Das ist bei meinen hellen Haaren natürlich nochmal problematischer als bei den dunklen.

Also was soll ich tun? Viel Geld für eine Probefrisur und MakeUp bei ihr lassen oder weitersuchen?

Hier mal mein aktueller Haarstand

Kommentare:

Meli hat gesagt…

Die Locken sehen echt toll aus. Aber wenn dir die Probemappe nicht gefällt dann such dir ne andere Friseurin...vlt kannst du ja mal googeln nach Brautfrisur und deiner Stadt vlt findest du ja da irgendein Forum oder ähnliches wo du Bewertungen findest! Drück die Daumen das du was schönes findest. Und mit goldenen Haarnadeln sollte man bei dir auch nicht großartig was sehen...war bei meiner Hochsteckfrisur so gewesen... bei den blonden Haaren sind die goldenen echt super und kaum sichtbar!!!

bacardikirsch hat gesagt…

Ich werde wahrscheinlich vor der Hochzeit noch arm werden *g* Wir mussten bestimmt 5mal Probeessen bis wir die Location gefunden hatten, wieso soll es dann beim Friseur einfacher werden?
Meli, du hast Recht, goldene Haarnadeln müssen her :-)

Fabela hat gesagt…

Lieber weitersuchen!
Schöne Haarefarbe hast du jetzt.